Gästebuch

Beitrag vom Donnerstag, 08.10.2015 um 12:57 Uhr

Autor: Jochen Lehmann
Eintrag: Habe seit längerem mal wieder liebevoll die liebevolle Arbeit von Astrid König an der Homepage studiert. Es ist ein Genuß!! Hoffentlich wissen das alle Kunstfreunde zu schätzen!? Ich möchte sie ermuntern, mit leichter Hand und abgespecktem Volumen weiter auf diese Weise Freude zu bereiten!

Beitrag vom Montag, 06.07.2015 um 19:33 Uhr

Autor: Motz Tietze
Eintrag: Lieber Verein Kunstplatz,
ich muss jetzt doch mal auf diesem Wege meine hohe Anerkennung, Freude und Respekt bekunden, was ihr geleistet habt und sicher noch leisten werdet. Dieses Engagement, das Hemsbach positiv verändert, ist beachtlich. Danke!
Motz Tietze

Beitrag vom Mittwoch, 12.11.2014 um 13:42 Uhr

Autor: KARL DÖRINGER
Eintrag: Den Initiatoren/Urhebern des Fördervereins KunstPlatz gebührt große Anerkennung. In einigen Jahren wird es heißen: "Hemsbach Stadt der SKULPTUREN"

Beitrag vom Mittwoch, 15.10.2014 um 12:05 Uhr

Autor: Jochen Lehmann
Eintrag: Und wieder habe ich mit allergrößtem Vergnügen die Homepage der KunstPlatzer studiert. Astrid König leistet hier einen tollen Job, der immer mehr ihre persönliche Handschrift trägt. Wir müssen noch öfter darauf hinweisen und zum Kommentieren einladen!

Beitrag vom Freitag, 09.05.2014 um 13:02 Uhr

Autor: Jochen Lehmann
Eintrag: Hallo an die gestaltende Künstlerin der Homepage,
mit allergrößtem Vergnügen genieße ich die zunehmende Verfeinerung und Qualitätsverbesserung der Homepage. Sie wird nicht nur spontan aktualisiert sondern mehr und mehr von feiner Hand gestaltet.
Ein Studiervergnügen!!
Mit emeritierten Grüßen
Jochen Lehmann

Beitrag vom Freitag, 20.07.2012 um 18:25 Uhr

Autor: Bruno Matern
Eintrag: Ja, lieber Herr Lehmann, warum soll es Ihrem Gästebuch anders ergehen, als dem von der Goetheschule - Homepage? Aber ich war gerade im Zusammenhang mit den Projekttagen 2012 auf der Suche nach einem geeigneten Logo - Uli Lamp wird sich ja an den Projekttagen beteiligen - und fand es auch. http://www.goetheschule-hemsbach.de/Projekttage/Projekttage_2012/Projekttage_2012_START.htm
Dabei stieß ich auf die Bilder "Führung mit Anita Marz" und nahm das gleich zum Anlass für die Verlinkung zur Homepage. Schließlich fand ich auch das Gästebuch.
Vielen Dank für die guten Ideen, die Bereicherung für Hemsbach und die übersichtliche Dokumentation.
Herzliche Grüße und weiter gutes Gelingen. (Der 1. Eintrag 2012 - Hurra!!)
Ihr Bruno Matern

Beitrag vom Dienstag, 25.10.2011 um 17:54 Uhr

Autor: Gisela Müller
Eintrag: Schön, dass die Kunstwerke am See so gut platziert wurden!!!
Beim Wollsack vor der Kreissparkasse könnte es besser sein. Vielleicht etwas erhöht stellen, wenn das noch möglich ist.
Der Golom würde mir besser gefallen, wenn er in die Stadt schauen würde.
Die "Steinbrücke" ist toll, gut platziert, einfach richtig! Und die Rapunzel steht gut vor der Schule. Etwas heller hätte ich mir das Blau gewünscht.Aber insgesamt eine gelungene Aktion. Was wohl als nächstes kommt!
Habt Ihr schon an die Arrangements von Müller-Kohlmüller gedacht? Sollte der Vorstand mal besichtigen!
G. Müller

Beitrag vom Mittwoch, 10.08.2011 um 19:23 Uhr

Autor: Jan
Eintrag: Schöne Fotos und schöne Werke!

Beitrag vom Mittwoch, 10.08.2011 um 19:18 Uhr

Autor: Joachim
Eintrag: Hallo Kunstfreunde,
ich verstehe nicht recht. Hier ist immer von dem Kunstplatz Hemsbach die Rede. Doch wie es aussieht, werden die Kunstwerke in der ganzen Stadt verteilt und es gibt also gar keinen "Kunstplatz", an dem diese gesammelt sind. Ist da nicht der Name sehr irreführend? Wäre es nicht wesentlich besser von der Kunststadt Hemsbach zu sprechen? Das würde mir gefallen.
Macht's gut und verkünstelt euch nicht zu stark,
Euer Joachim!

Beitrag vom Sonntag, 24.07.2011 um 12:14 Uhr

Autor: Caroline Spicka
Eintrag: Ich wünsche Euch zwei ganz tolle künstlerische Wochen. Ich bin mir sicher dass dieses Symposium ein großer Erfolg wird.
Ich wünsche Euch trockenes Wetter, viele schöne Momente, Kreativität und dass jeder eine Menge Spaß hat.
Ich freue mich darauf die Ergebnisse zu sehen.
Mit vielen Grüßen Caroline

Beitrag vom Samstag, 14.05.2011 um 14:32 Uhr

Autor: Jochen Lehmann
Eintrag: Offensichtlich ist es wie bei meinem Gästebuch zu Hause. Alle freuen sich später darüber, aber jetzt gerade können sie natürlich keinen Eintrag vornehmen. Sie haben nämlich eigentlich keine Zeit oder wissen eigentlich auch nicht, was sie dazu sagen sollen. Oder?
Es gibt immer wieder mal Mutige unter uns!! Daran glaube ich!

Beitrag vom Mittwoch, 13.04.2011 um 10:43 Uhr

Autor: Jochen Lehmann
Eintrag: Liebes Gästebuch,
hiermit möchte ich Dich als neue Plattform für unseren Meinungsaustausch sehr herzlich begrüßen. Ich hoffe sehr, dass Du möglichst viel genutzt wirst und somit zu einem stets aktuellen Medium für unsere Projektidee genutzt wirst. Deinem Vater danke ich sehr für das "In-die-Welt-setzen".
Herzlichst Jochen Lehmann